Kunden-Login

Tipps

DropShipping-Shop: Ihr eigener Online-Shop für DropShipping

Der Start eines eigenen Internetunternehmens gehört unter aller Gründungsformen mit Sicherheit zu den eher einfachen Möglichkeiten. Gründer profitieren hier vor allem von ausgesprochen niedrigen Einstiegsbarrieren und können in der Regel innerhalb von sehr kurzer Zeit damit beginnen, erste Umsätze zu generieren. Eines benötigt man allerdings in jedem Fall: Einen eigenen Web-Shop und genau hiermit fühlen sich viele angehende Unternehmer überfordert.

DropShipping-Shop: Ihr eigener Online-Shop speziell für Dropshipping

 

Der Web-Shop als Voraussetzung für den Online-Handel

So wie der stationäre Händler einen eigenen Laden in möglichst guter Lage, in passender Größe und in angemessener Ausstattung benötigt, um sein Geschäft überhaupt betreiben zu können, so kommt kein Online-Händler ohne einen eigenen Web-Shop aus. Der eigene Shop bildet im Internet den äußeren Rahmen für ihre Verkaufstätigkeit und ist absolut unersetzlich.

Jeder Online-Shop verfügt über zwei wichtige Bestandteile. Da ist zum einen das sogenannte Frontend. Hierzu gehört alles, was der Besucher Ihrer Seiten zu sehen bekommt, also zum Beispiel die Startseite, die verschiedenen Produktkategorien, die einzelnen Artikelseiten, der Warenkorb oder der Checkout-Bereich. Zum anderen verfügt der Web-Shop über das sogenannte Backend. Dies ist die Oberfläche, die Sie und Ihre Mitarbeiter nutzen, um den Shop zu verwalten. Von hier aus können Sie bestimmte Anpassungen vornehmen, Artikel einstellen, Aktionen und Kampagnen starten und steuern, die eingehenden Aufträge betrachten und bearbeiten und auch Statistiken und Auswertungen abrufen.

Zusätzlich sind Web-Shops mit Funktionen ausgestattet, die Verbindungen zu externen Partnern herstellen. Solche Schnittstellen können den Arbeitsalltag Online-Händler erheblich erleichtern. Hierbei kann es sich zum Beispiel um die Möglichkeit handeln, eingehende Bestellungen automatisch an die jeweiligen Lieferanten weiterzuleiten oder die Warenbestände von Herstellern und Großhändlern in Echtzeit zu checken, um im Shop nur solche Artikel aktiv anzubieten, die aktuell auch wirklich verfügbar sind. Sie erkennen an dieser Stelle, dass solche zusätzlichen Schnittstellen vor allem für DropShipping-Händler sehr wichtig sind und in Bezug auf den anfallenden Arbeitsaufwand von entscheidender Bedeutung sind.

 


 

Sie haben die Wahl: Zwei Optionen für Ihren Erfolg

Wir haben bisher gesehen, dass ohnehin kein Weg an einem eigenen Web-Shop vorbeiführt, wenn Sie einen Online-Handel starten wollen. Wenn dieser auf der Basis von DropShipping realisiert werden soll, dann gelten einige zusätzliche Anforderungen an die Shop-Lösung. Als angemeldeter Nutzer von DropShipping.de gelangen Sie in diesem Zusammenhang übrigens in den Genuss eines ganz besonderen Vorteils. Wir stellen Ihnen im Login nämlich zwei ausgezeichnete Shop-Systeme vor, mit denen Sie Ihr Unternehmen sofort starten können. Und das Beste daran: Eines der Systeme ist für Sie sogar völlig kostenlos.

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Shop-System entscheiden, wollen wir Sie darauf aufmerksam machen, dass es grundsätzlich zwei verschiedene Arten von Systemen gibt, die beide für Sie infrage kommen. Hierbei handelt es sich zum einen um einen schlüsselfertigen Shop, der Ihnen von einem DropShipping-Lieferanten zur Verfügung gestellt wird.

Dieser ist natürlich auf das Sortiment des einzelnen Herstellers oder Großhändlers abgestimmt und bietet Ihnen in der Regel sämtliche Funktionen, die Sie benötigen, um auf dieser Basis sofort durchstarten zu können. Zum anderen können Sie aber auch jedes beliebige Shop-System nutzen und es individuell auf Ihre Anforderungen als DropShipper anpassen lassen. Im Folgenden erzählen wir Ihnen noch ein wenig mehr über die beiden Optionen und stellen Ihnen deren Eigenschaften, Vorteile und Nachteile vor.

 


 

  Option 1: Der Shop direkt vom Lieferanten  

Option 1: Der Shop direkt vom Lieferanten

Die Option ist naheliegend, schnell und bequem. Viele DropShipping-Lieferanten bieten ihren Händlern heute ein eigenes Shop-System an, das sofort genutzt werden kann, um deren Produkte im Internet zu verkaufen. Die Shops sind in der Regel in Bezug auf Design und Struktur an den jeweiligen Produktbereich angepasst. Sie können entweder kostenlos oder gegen eine meist geringe und vor allem standardisierte Gebühr genutzt werden. Und natürlich bieten solche Web-Shops eine direkte Verbindung zu dem DropShipping-Lieferanten, übernehmen dessen Artikel automatisch ins eigene Sortiment, überprüfen Bestände in Echtzeit und leiten eingehende Bestellungen selbstständig weiter. Darüber hinaus bieten sie im Backoffice in vielen Fällen Informationen über die Bestellungen, die bereits abgenommenen Produkte und über offene und bereits bezahlte Rechnungen.

Die DropShipping-Lieferanten verfolgen mit den eigenen Shops natürlich die Zielsetzung, den Verkauf ihrer eigenen Produkte zu forcieren. Daher sind die Systeme meist ganz bewusst nicht in der Lage dazu, Artikel von anderen Lieferanten oder eigene Angebote zu verwalten. Auch in Bezug auf integrierte Marketing- und Verkaufsförderungsinstrumente sind ausgeprägte Erweiterungen eher nicht an der Tagesordnung. Insgesamt muss der Händler bei der Individualisierung eher Zugeständnisse machen und mit den Möglichkeiten auskommen, die das Shop-System für ihn vorsieht.

DropShipping-Shops direkt vom Lieferanten bieten eine gute Lösung für Einsteiger in den Online-Handel, die sich zunächst ohnehin auf den Produktbereich und die Artikel eines einzelnen Herstellers oder Großhändlers beschränken wollen, die nicht besonders viel Zeit in die Planung und Einrichtung individueller Shop-Systeme investieren möchten und die Wert auf standardisierte und eher geringe Kosten legen.

 


 

DropShipping-Shop Beispiel 1: ALSO Deutschland GmbH

Der Branchenführer für Computer, Telekommunikation, Unterhaltungselektronik und Zubehör

Die ALSO Deutschland GmbH hat sich auf den Handel mit Computern, Computer-Zubehör und Peripheriegeräten sowie auf den Verkauf von Produkten aus den Bereichen Telekommunikation und Unterhaltungselektronik spezialisiert.

Das umfangreiche Lieferprogramm des Konzerns basiert auf mehr als 160.000 verschiedenen Produkten. Darunter sind viele Markenprodukte ebenso vertreten wie preiswertere Angebote weniger bekannter Hersteller. Insgesamt deckt das Sortiment des Unternehmens sämtliche Bedürfnisse und Wünsche moderner Kunden in den benannten Branchenbereichen ab und genießt am Markt einen ausgezeichneten Ruf.

 

Der DropShipping-Shop von ALSO Deutschland GmbH

Die ALSO Deutschland GmbH bietet seinen angeschlossenen Händlern und Wiederverkäufern sowohl DropShipping als auch einen eigenen Händlershop. Der Mietshop steht dabei in unterschiedlichen Ausbaustufen zur Verfügung, die sich in Bezug auf ihren Funktionsumfang voneinander unterscheiden. Grundsätzlich lassen sich hier sowohl die Produkte des Konzerns als auch eigene Artikel einstellen. Der Mietshop steht, je nach Ausbaustufe, ab einer monatlichen Gebühr in Höhe von 95,00 Euro zur Verfügung. Produkttexte, technische Daten und Produktbilder können aus der ALSO-Datenbank übernommen werden. In Bezug auf Rücksendungen und Reklamationen können angeschlossene Online-Händler verschiedene Leistungspakete buchen. Eingehende Bestellungen werden mit nur einem Klick an das ALSO-System übermittelt. Die Verfügbarkeit von Produkten wird automatisch überprüft.

 


 

DropShipping-Shop Beispiel 2: HEGA GmbH

Der Multimarken-Großhandel für Heimtierbedarf

Im Jahre 1990 gegründet ist die HEGA GmbH heute einer der größten Multimarken-Anbieter für Produkte rund um den Heimtierbedarf. Insgesamt 70 Mitarbeiter sind hier mit dem Einkauf von Waren, dem Verkauf an Tiermärkte, Baumärkte, Gartencenter und Online-Händler, der logistischen Abwicklung und der Betreuung der angeschlossenen Handelspartner beschäftigt.

Das umfangreiche Sortiment des Großhändlers basiert auf über 6.000 Produkten. Hierunter sind sowohl eine große Auswahl an Futtermitteln, Streu für verschiedene Kleintiere und zahlreiche Zubehörprodukte vertreten.

 

Der DropShipping-Shop der HEGA GmbH

Für interessierte Online-Händler stellt die HEGA GmbH sowohl umfangreiche DropShipping-Funktionen als auch einen eigenen Mietshop zur Verfügung. In das Shopsystem können nach Belieben Produkte des Unternehmens und eigene Artikel eingestellt werden. Die benötigten Produkttexte und Abbildungen können dabei für die HEGA Produkte direkt aus deren System übernommen werden. Eingehende Bestellungen werden vollautomatisch an den Großhändler übertragen und von dort aus zuverlässig bearbeitet und versendet. Das Design des Shops lässt sich individuell an die Wünsche und Vorstellungen des jeweiligen Online-Händlers anpassen. Für die Nutzung des Mietshops berechnet die HEGA GmbH eine Pauschale in Höhe von 39,00 Euro. Die Verfügbarkeit der bestellten Produkte wird durch das System innerhalb von 15 Minuten nach Bestelleingang überprüft. Die Lieferquote beträgt dabei zur Zeit 98 Prozent in Bezug auf die Sortimentsprodukte.

 


 

  Option 2: Eigener Shop mit Anbindung zu Ihren Lieferanten  

Option 2: Eigener Shop mit Anbindung zu Ihren Lieferanten

Hinter der zweiten Option verbergen sich die Lösungen für die Individualisten unter den angehenden Online-Händlern. Hierbei greift man auf ein beliebiges Shop-System zurück, von denen am Markt heute unzählige angeboten werden. Hier nimmt man nun nicht nur die anstehenden Individualisierungen in Sachen Design und Gestaltung, Struktur und Benutzerführung sowie Ausstattung mit zusätzlichen Funktionen und Optionen vor. Man stimmt das System zusätzlich auch intensiv auf die speziellen Anforderungen für DropShipping ab.

WSo sorgt man zum Beispiel dafür, dass das System Artikeldaten von unterschiedlichen Herstellern und Großhändlern unmittelbar übernehmen kann, schafft eine direkte Auswertung der aktuellen Lagerbestände der Lieferanten und richtet vor allem eine automatische Übertragung eingehender Bestellungen an die jeweils zuständigen DropShipping-Geschäftspartner ein. Die verschiedenen Shop-Systeme am Markt ähneln einander in Bezug auf den grundlegenden Funktionsumfang und die integrierten Erweiterungsmöglichkeiten. Dennoch setzen die verschiedenen Produkte aber auch individuelle Schwerpunkte, sodass man als Händler die Möglichkeit hat, ein System zu wählen, das den eigenen Vorstellungen optimal entspricht.

Solche Systeme bieten vor allem ein hohes Maß an Individualität und Unabhängigkeit. Als Händler legt man sich hier nicht auf einzelne Lieferanten fest, sondern behält dauerhaft die Kontrolle über die Auswahl der Geschäftspartner und die Anpassung des Sortiments. Dafür hat man es im Gegenzug allerdings auch nicht mit einem schlüsselfertigen System zu tun, sondern muss zunächst eine Menge Vorarbeit leisten, bevor man richtig loslegen kann. Verfügt man selbst über gute Programmierkenntnisse, kann man die Einrichtung in Eigenregie übernehmen. Ist dies nicht der Fall, dann muss man innerhalb der eigenen Planung die Honorare für externe Programmierer berücksichtigen.

Wir stellen Ihnen zwei Shopsysteme vor

Zwei Shopsysteme, die ideal für den eigenen DropShipping-Handel geeignet sind und einfach alles bieten, was das Unternehmerherz begehren könnte, stellen wir Ihnen nach Anmeldung im Mitgliederbereich ausführlich vor. Mit allen beiden Profilösungen sind Sie völlig unabhängig von Lieferanten und können beim Design und Gestaltung, Funktionen und Struktur, völlig individuell agieren.

 


 

Die optimale Shop-Lösung passt zu Ihren Anforderungen

Grundsätzlich kann man sagen, dass sowohl die „All in One“-Lösung vom Lieferanten als auch der eigene Shop mit direkter Anbindung zu verschiedenen Lieferanten als Plattform für den Betrieb Ihres Online-Business funktioniert. Beide Optionen sind mit individuellen Eigenschaften, Vorteilen und Nachteilen verbunden. Wie schwer diese allerdings jeweils wiegen, das hängt zum einen von dem konkreten Shop-System und zum anderen von Ihren individuellen Anforderungen ab. Es lässt sich daher nicht standardisiert beantworten, welche Lösung die bessere ist. Der Weg zur richtigen Entscheidung führt für Sie daher immer über eine intensive Auseinandersetzung mit Ihren persönlichen Anforderungen und Schwerpunkten.

Die folgende Tabelle soll Ihnen dabei helfen, sich auf die anstehende Entscheidung vorzubereiten. Wir haben hier in der Spalte „Eigenschaften“ eine ganze Reihe von spezifischen Anforderungen an den eigenen Web-Shop notiert und in den beiden Spalten definiert, auf welche Weise diese Anforderungen von den jeweiligen Shop-Systemen erfüllt werden.

Gehen Sie die Punkte einfach der Reihe nach durch und denken Sie im ersten Schritt nur darüber nach, wie wichtig Ihnen der einzelne Aspekt jeweils ist. Beginnen Sie zum Beispiel mit dem Punkt „Budget“. Stehen Ihnen finanzielle Mittel zur Verfügung, die Sie in eine eigenständige Shop-Entwicklung investieren könnten? Solche Ausgaben kommen nämlich in jedem Fall auf Sie zu, wenn Sie sich dafür entscheiden, einen eigenständigen Shop aufzubauen und ihn für den DropShipping Betrieb zu optimieren. Wie hoch die Kosten konkret ausfallen werden, hängt von Ihren persönlichen Anforderungen ab.

Entscheiden Sie sich stattdessen für einen Shop vom DropShipping-Lieferanten, dann können Sie von standardisierten Kosten ausgehen. Die meisten Anbieter stellen Ihre Systeme gegen eine monatliche Pauschale zur Verfügung. Hinzu kommt unter Umständen eine einmalige Einrichtungsgebühr. In jedem Fall kennen Sie die anfallenden Kosten von Anfang an und können diese fest einplanen.

Führen Sie ähnliche Überlegungen nun über alle aufgeführten Eigenschaften und Bereiche durch und entwickeln Sie auf diese Weise eine Grundlage für Ihre Entscheidung.

 

Eigenschaften
Eigenschaften

Shop vom Lieferanten
Shop vom Lieferanten

Eigener Shop
Eigener Shop

Budget

standardisiert

aufwandsabhängig

Programmierkenntnisse

nicht erforderlich

nützlich

Individualität

gering

ausgeprägt

Unabhängigkeit

eingeschränkt

umfassend

technische Möglichkeiten

eher gering

umfangreich

Sortiment

eingeschränkt

frei

Gestaltung

eher einheitlich

individuell

Aufwand

gering

höher

zeitlicher Vorlauf

nicht erforderlich

erforderlich

viele Lieferanten

eingeschränkt

möglich

 

Über den Autor Sebastian Huke

Jetzt anmelden

Starten Sie mit uns Ihren erfolgreichen Dropshipping-Handel

Gratis Ratgeber anfordern

gratis Ratgeber

Durch unseren kostenlosen Ratgeber erhalten Sie eine praxisnahe Anleitung zur eigenen Nutzung von DropShipping. Wir erklären Schritt für Schritt, wie DropShipping funktioniert und auf was Sie bei der Auswahl von DropShipping-Partnern unbedingt achten sollten.

Gratis anfordern