Kunden-Login

Pressebereich

von DropShipping.de

DropShipping.de weiter auf dem Vormarsch: Mittlerweile sind 400 Lieferanten mit ihren Produkten an die Plattform angeschlossen

Heilbad Heiligenstadt, den 16.07.2015 – DropShipping ist nicht mehr und nicht weniger als die demokratische Revolution im Online-Handel. Normalerweise gilt: Wer sich selbständig machen will, der benötigt zunächst Startkapital. Ohne einen bestimmten Geldbetrag hat man fast keine Möglichkeit, seine eigene selbständige Existenz zu beginnen. Damit sind vor allem solche Gründer deutlich bevorzugt, die entweder von Hause aus über Geld verfügen oder die doch zumindest einen vereinfachten Zugang zu Kapital haben. Wer aus eher normalen Verhältnissen stammt und bislang noch keine Gelegenheit hatte, Geld zurückzulegen, der muss in aller Regel darauf verzichten, seinen Traum von der beruflichen Selbständigkeit zu erfüllen.

Ganz anders stellt sich im Online-Handel die Situation dar, wenn man sich für das Handelsmodell DropShipping entscheidet. Hierbei zählt nämlich nicht das Vermögen, sondern ausschließlich das Engagement, der Fleiß und der unternehmerische Wille. Wer seinen Waren im Internet per DropShipping anbietet, der benötigt keinen eigenen Warenbestand. Und genau für diesen geht im Normalfall ein großer Teil des benötigten Kapitals drauf. Die Produkte bleiben einfach im Lager des jeweiligen DropShipping-Lieferanten und werden von dort aus, im Falle einer Bestellung, direkt an den Endkunden versendet. Und damit nicht genug: Der DropShipping-Händler benötigt auch kein Lager, kein Verpackungsmaterial und kein Lagerpersonal. Eigentlich kann er, dies gilt zumindest für die ersten Monate im eigenen Unternehmen, alle anfallenden Arbeiten selbst erledigen, ohne sich durch die Einstellung von Mitarbeitern in die Kostenfalle zu begeben.
Was ist DropShipping eigentlich? www.dropshipping.de/drop-shipping.php


Erfolgsbasis für DropShipping: der perfekte DropShipping-Lieferant

Eines muss sich der angehende Internetunternehmer allerdings auch bei der Entscheidung für DropShipping gründlich überlegen: Es werden geeignete Lieferanten benötigt, die das DropShipping-Modell unterstützen, die mit hochwertigen und attraktiven Produkten handeln und die dazu bereit sind, auch Newcomer in der Branche mit ihren Waren zu beliefern. Solche Lieferanten sind selbst in Zeiten des Internet gar nicht einfach zu finden. Hersteller und Großhändler, die ihren Händlerkunden DropShipping anbieten, hängen das meist nicht an die große Glocke, um nicht klassische Kunden zu verärgern, die noch nicht auf den Gedanken gekommen sind, dem Lieferanten Lagerung und Versand zu übertragen. Deshalb kann man nicht erwarten, dass DropShipping-Lieferanten auf ihren Internetseiten und in der öffentlichen Kommunikation allzu offensichtlich mit ihren besonderen Dienstleistungen werben. Gut, dass es mit DropShipping.de eine Plattform im Netz gibt, die sich darauf spezialisiert hat, zwischen interessierten Gründern und Online-Händlern auf der einen und DropShipping-Lieferanten auf der anderen Seite zu vermitteln. Und das Beste dabei: Mittlerweile sind bereits 400 professionelle und leistungsfähige Lieferanten an die Plattform angeschlossen und warten dort auf neue Online-Händler, die mit ihnen zusammenarbeiten wollen.
Jetzt den passenden DropShipping-Lieferanten finden: www.dropshipping.de/lieferanten.php


DropShipping.de: für Einsteiger und auch fortgeschrittene Online-Händler geeignet

Mario Günther, Gründer und Betreiber des Online-Portals DropShipping.de, freut sich über den neuen Meilenstein: „Mein Team und ich sind sehr stolz darauf, dass wir unseren Mitgliedern bereits 400 sorgfältig ausgewählte DropShipping-Lieferanten mit unzähligen Produkten zur Verfügung stellen können. Hiermit entsprechen wir den vielfach geäußerten Wünschen unserer Händler, die Bandbreite der bei uns vertretenen Lieferanten immer wieder zu erweitern und an die aktuellen Markttrends anzupassen. Meine Mitarbeiter geben sich viel Mühe, immer wieder neue Hersteller und Großhändler finden, die das Modell DropShipping aktiv unterstützen und deren Produkte man sofort in eigene Sortimente integrieren kann, ohne dass die Ware hierzu im Voraus eingekauft werden muss. Wir werden auch in Zukunft nicht nachlassen und für unsere Mitglieder auch weiterhin ständig neue Lieferanten aufnehmen. Nur so bleibt das gigantische Warensortiment, zu dem unsere Plattform Zugang bietet, dauerhaft auf einem optimalen Stand.“

DropShipping.de gehört damit weiterhin zu den führenden Support-Plattformen in diesem besonderen Marktbereich und unterstützt sowohl Einsteiger als auch fortgeschrittene Online-Händler mit einem maßgeschneiderten Programm. Dieses umfasst nicht nur den Zugang zu Deutschlands größter DropShipping-Datenbank, sondern vermittelt darüber hinaus auch wertvolles Fach- und Hintergrundwissen, informiert über neue Branchen-Entwicklungen und begleitet Gründer aktiv auf ihrem Weg zum eigenen DropShipping-Unternehmen im Internet.

Über DropShipping.de

Das Internetportal DropShipping.de hat sich auf den Online-Handel ohne Eigenkapital spezialisiert und versorgt interessierte Einsteiger und erfahrene Online-Händler mit zahlreichen Informationen rund um den Handel per Streckengeschäft. Anschauliche Ratgeber und gut recherchierte News klären Schritt für Schritt darüber auf, wie der Verkauf von Produkten im Internet ohne Eigenkapital, ohne Lager und ohne sonderlichen Personalaufwand funktioniert. Registrierte Anwender erhalten auf DropShipping.de außerdem Zugang zu der mit Abstand größten DropShipping-Datenbank Deutschlands.

Die Datenbank des deutschen Marktführers enthält geprüfte Geschäfts- und Kontaktdaten von 740 Herstellern, Großhändlern und Importeuren und bietet den Zugriff auf mehr als 4,2 Mio. Produkte, die sich ausgezeichnet für den Aufbau eigener Sortimente eignen.

Pressekontakt

Sebastian Huke

Sebastian Huke

DropShipping.de
Web Trend Media GmbH

Petristraße 25
37308 Heilbad Heiligenstadt

Tel.: +49 (0)3606-507647
Fax: +49 (0)3606-507648
Web: www.dropshipping.de
E-Mail: pressedropshipping.de