Kunden-Login

Pressebereich

von DropShipping.de

Gratis-Ratgeber für den DropShipping-Handel

Heilbad Heiligenstadt, den 23.09.2010- Es ist noch nicht allzu lange her, dass mit dem Prinzip DropShipping eines jener Erfolgsrezepte aus den USA nach Europa gelangte, das den Handel per Internet schrittweise revolutionieren wird. Beim Handel per DropShipping, auch Streckengeschäft, Streckenhandel oder Direkthandel genannt, kauft der gewerbliche Verkäufer einer Ware diese nicht bei einem Lieferanten ein, bevor es zu einem Verkauf an den eigentlichen Endkunden kommt.


Vielmehr verbleibt die Ware bei dem jeweiligen Lieferanten und wird im Falle einer Bestellung von dort aus direkt an den Verbraucher geschickt. Der Online-Händler nimmt in diesem Handelsmodell eher die Rolle eines Vermittlers ein. Er sorgt dafür, dass die angebotenen Produkte in seinem Shop gut präsentiert werden, kümmert sich um eine hohe Aufmerksamkeit im Internet und betreut die Kundschaft vor, während und nach dem Einkauf. Mit der Ware selber gerät er zu keinem Zeitpunkt in physischen Kontakt.


DropShipping ist voller Vorteile

Die Vorteile von DropShipping für den Online-Händler liegen hierbei offensichtlich auf der Hand: Zum einen benötigt er kein sonderliches Kapital, um Waren vor dem Weiterverkauf anzuschaffen. Dementsprechend ist ebenso kein Lager notwendig, um die Güter aufzubewahren, da diese stattdessen bei dem jeweiligen Lieferanten verbleiben.


Auch die Arbeitslast ist durch den Wegfall von Verpackungs- und Versandarbeiten deutlich reduziert. Letztlich geht der Händler auch zu keinem Zeitpunkt ein Warenrisiko ein. Nimmt er Produkte in sein Sortiment, die sich nicht oder nur schlecht verkaufen, so hat dies keine finanziellen Folgen für sein Unternehmen, da er die Waren nicht im Vorhinein eingekauft hat.


Da es sich bei dem Modell DropShipping um ein in Deutschland noch sehr junges System handelt, ist der Informationsbedarf für Online-Händler und auch Großhändler, die den Streckenversand anbieten, sehr groß. Die Internetseite DropShipping.de trägt diesem Bedarf Rechnung und wendet sich speziell an Einsteiger und Fortgeschrittene im Online-Handel, die sich über die neue, kapital- und zeitsparende Methode im E-Commerce informieren möchten.


Das Portal bietet zahlreiche Informationen und News rund um das Thema DropShipping und verschafft interessierten Händlern so einen umfassenden und fundierten Einstieg in den gesamten Komplex.Wer seine Kenntnisse rund um DropShipping darüber hinaus erweitern möchte, der nutzt den kostenlosen Ratgeber, der auf www.DropShipping.de zum Download angeboten wird.


Unter dem Titel: „DropShipping - Das große Geheimnis im Online-Handel“ werden umfangreiche Informationen anschaulich vermittelt. Nach einer exakten Definition dieser Handelsform werden dem Leser die genaue Funktionsweise und die konkreten Arbeits- und Abwicklungsschritte näher gebracht. Ein weiterer Abschnitt beschäftigt sich mit den Vorteilspotentialen des DropShipping in Bezug auf das Eigenkapital, die Arbeitslast für den Online-Händler und den Wegfall jeglicher Warenrisiken.


Da mit dem Ratgeber Wert auf eine seriöse und kompetente Berichterstattung gelegt wird, werden in der Folge auch die möglichen Gefahren und Risiken benannt. Gleichzeitig erfährt der interessierte Leser, wie er als Einsteiger in den Online-Handel per DropShipping dafür sorgen kann, die vorhandenen Risiken zu minimieren und Anfängerfehler zu vermeiden.


Die richtigen Lieferanten sind entscheidend

Besonders großen Wert wird mit dem Gratis-Ratgeber auf die Auswahl geeigneter Lieferanten gelegt. Hier wird anhand von konkreten Praxisbeispielen exakt aufgezeigt, auf was man bei der Selektion von Herstellern und Großhändlern besonders achten sollte und welche Vereinbarungen mit den jeweiligen Partnern dazu führen, dass spätere Auseinandersetzungen ausbleiben.


Wer nach diesem tiefen Einblick in den Online-Handel per DropShipping den nächsten Schritt zur Umsetzung eines eigenen Geschäftskonzepts gehen will, findet auf der Seite von DropShipping.de ein passendes Angebot. Die Mitarbeiter von www.DropShipping.de haben Deutschlands größte Datenbank für Lieferanten und Produkte im Streckengeschäft aufgebaut und bieten interessierten Händlern gegen eine Sonder-Jahresgebühr in Höhe von 29,00 Euro im ersten Jahr (der reguläre Preis liegt bei 69,00 Euro) den unbegrenzten Zugang zu allen gesammelten Daten.


Hier finden sich unter anderem mehr als 100 Lieferanten, darunter Hersteller, Großhändler und Importeure, die ihren Kunden DropShipping-Funktionen anbieten. Insgesamt besteht so der Zugriff auf mehr als 370.000 Produkte aus allen erdenklichen Konsumbereichen, aus denen beliebig große Sortimente aufgebaut werden können.

zurück zur Liste

Über DropShipping.de

Das Internetportal DropShipping.de hat sich auf den Online-Handel ohne Eigenkapital spezialisiert und versorgt interessierte Einsteiger und erfahrene Online-Händler mit zahlreichen Informationen rund um den Handel per Streckengeschäft. Anschauliche Ratgeber und gut recherchierte News klären Schritt für Schritt darüber auf, wie der Verkauf von Produkten im Internet ohne Eigenkapital, ohne Lager und ohne sonderlichen Personalaufwand funktioniert. Registrierte Anwender erhalten auf DropShipping.de außerdem Zugang zu der mit Abstand größten DropShipping-Datenbank Deutschlands.

Die Datenbank des deutschen Marktführers enthält geprüfte Geschäfts- und Kontaktdaten von 658 Herstellern, Großhändlern und Importeuren und bietet den Zugriff auf mehr als 4,2 Mio. Produkte, die sich ausgezeichnet für den Aufbau eigener Sortimente eignen.

Pressekontakt

Sebastian Huke

Sebastian Huke

DropShipping.de
Web Trend Media GmbH

Petristraße 25
37308 Heilbad Heiligenstadt

Tel.: +49 (0)3606-507647
Fax: +49 (0)3606-507648
Web: www.dropshipping.de
E-Mail: presse@dropshipping.de