Kunden-Login

Tipps

Zielgruppe Shoppingmuffel - Curated Shopping per DropShipping

Der E-Commerce bietet eine ideale Spielwiese für erste geschäftliche Gehversuche. Doch was fängt man mit Zielgruppen an, die einfach keine Lust zum Einkaufen haben? Curated Shopping liefert die Antwort.

Alle paar Jahre zeichnet sich im Internet ein neuer geschäftlicher Trend ab, der tatsächlich das Zeug zu einem langfristigen Erfolgsmodell hat. Um ein solches Konzept handelt es sich auch beim sogenannten „Curated Shopping“, was sich ungefähr mit „betreuter Einkauf“ übersetzen lässt. Curated Shopping wendet sich speziell an Zielgruppen, denen die Lust am Einkaufen vergangen ist und für die es keine schlimmere Vorstellung gibt, als stundenlang durch virtuelle oder reale Läden zu ziehen. Die Rede ist hier natürlich vor allem von Männern, den klassischen Shopping-Muffeln.

Unternehmen, die Curated Shopping anbieten, nehmen ihren Kunden die Mühe ab, selber Produkte anschauen und auswählen zu müssen. Stattdessen stellen sie anhand eines detaillierten Profils des jeweiligen Käufers selber eine Auswahl von Artikeln zusammen, die auf den Geschmack und die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt sind. Die Auswahl wird dann versendet und der Besteller hat zuhause die Möglichkeit, die Waren in Ruhe zu überprüfen. Behalten wird er schließlich nur diejenigen Produkte, die ihm gut gefallen. Den Rest sendet er einfach zurück. Natürlich erfolgt die Übersendung von Vorschlägen, wie bei einem Abo-Modell, ganz regelmäßig.

Wer es schafft, dieses Geschäftsmodell mit dem Prinzip DropShipping zu verbinden, der hat in gewisser Form den Stein der Weisen des Online-Handels entdeckt. Er verkauft Produkte an eine Zielgruppe, die normalerweise kaum einkauft und hat nichts mit der aufwendigen Versendung zu tun. Stattdessen konzentriert er sich auf die Entwicklung immer wirksamerer Kundenprofile und bemüht sich darum, die Quote der Produkte, die tatsächlich behalten wird, stetig zu erhöhen.

Erfolgsbeispiel: Beratung von männlichen Modemuffeln

Ein schönes Beispiel für die konsequente Umsetzung des betreuten Einkaufs ist der Männermode- Shop MODOMOTO der Curated Shopping GmbH aus Berlin. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Männer einzukleiden, denen selber zum Shoppen die Zeit oder die Lust fehlt. Hierzu stellen Stilexperten auf der Basis der Kundenprofile passende Outfits zusammen, die regelmäßig an die angemeldeten Nutzer des Shops versendet werden. Bezahlt werden muss dabei natürlich nur die Ware, die der Kunde auch behält. 
www.modomoto.de

 

Noch nicht den passenden DropShipping-Großhändler gefunden? Dann suchen Sie in unserer exklusiven Datenbank:
www.dropshipping.de/anmeldung.php

 

Über den Autor Sebastian Huke

Gratis Ratgeber anfordern

gratis Ratgeber

Durch unseren kostenlosen Ratgeber erhalten Sie eine praxisnahe Anleitung zur eigenen Nutzung von DropShipping. Wir erklären Schritt für Schritt, wie DropShipping funktioniert und auf was Sie bei der Auswahl von DropShipping-Partnern unbedingt achten sollten.

Gratis anfordern

weiterführende Links